Kundalini Yoga

Die Übungsreihen des Kundalini Yoga sind dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, belebend und heilend. Eine Yogastunde besteht aus Einstimmung, Übungsreihe, Entspannung und Meditation. Im Yoga sind die eigene Wahrnehmung und die persönlichen Grenzen entscheidend, deshalb eignet es sich für Jede*n, unabhängig von Alter oder körperlicher Fitness.

Bitte 90 min. vor Beginn nichts essen, bequeme Baumwollkleidung, sowie nach Bedarf Wasser zum Trinken mitbringen. Viel trinken vor, nach und im Unterricht, da der Körper zum Entgiften angeregt wird.

Das Ziel des Kundalini-Yoga ist spirituell. Anders als im Hatha Yoga liegt der Fokus auf der geistigen und spirituellen Arbeit.

 

Es löst Blockaden und verhilft zu einem inneren Gleichgewicht: Kundalini Yoga aktiviert die Energie im Körper und bringt sie mithilfe von Körperübungen, Atemtechniken, Mantras und Meditation in Fluss. Der Yoga-Stil ist perfekt für alle, die den alltäglichen Herausforderungen mit mehr Gelassenheit begegnen möchten.

 

Wenden Sie sich an Anita